Preise und Optionen

Bevor wir über Preise reden:

Wie funktioniert es für dich?

Einfach.

1. Nicht von der Stange. Individuell.

Dein Bild wird exklusiv für dich gefertigt. Dazu legst du die Größe und Ausführung fest. Bis zu 2 m für die lange Seite sollte kein Problem sein. Die kurze Seite ergibt sich dann aus dem Bildformat. Ich berate gerne und erstelle dann ein unverbindliches Angebot. 

Nutze einfach das Kontaktformular auf der Motivseite und gib die gewünsche Größe ein.

2. Lieferung

Abholung (Bremen) möglich oder Lieferung per Spedition oder Versand (je nach Größe).

3. Kosten

Um es einfach zu halten, berechne ich einen Quadratmeterpreis. Für einzelne Bilder mache ich keine Unterschiede.

4. Extra-Service

Du sollst ja Spaß und langanhaltende Freude an deinen Bildern haben. Damit man eine Vorstellung erhält wie ein Bild an der Wand aussieht, habe ich ein paar „wall-shots“ gesammelt. 

Aber es geht auch persönlicher: Schick mir ein Foto der Wand für die das Bild vorgesehen ist und ich montiere dir das Bild hinein (wird nicht perfekt, aber für einen Eindruck soll es reichen). Völlig unverbindlich natürlich.

 

Preise

Grundsätzlich empfehle ich drei Arten der Ausführung: Auf Alu-Dibond Material (3 mm) aufgezogen, auf Leinwand in einem Keilrahmen oder als Posterdruck, den man dann rahmt.

Der Preis eines Bildes ist abhängig von der Größe. Ich lege ich einen Quadratmeterpreis pro Bild zugrunde, dieser liegt bei 350€ / Quadratmeter für den Fotodruck.

Das bedeutet, ein Poster in Fotoqualität kostet bei einer Größe von 120 cm x 60 cm 252,00€, ist es 50 cm x 50 cm groß wären es 87,50€.

Beispiele für solche Bilder findest du unter den Wall Shots: Es ist das „Soap Bubbles“ Motiv und „Wish you were here“ oder die „Happy Fish“; 50 x 50 cm ist der „Predator 2“.

Jetzt ist es ganz einfach sich den Preis für jede beliebige Größe auszurechnen, nutze aber bitte das Anfrageformular unter jedem Motiv und erhalte ein konkretes Angebot für die angefragte Größe und Ausführung.

Einen Foto-Posterabzug kann man so aufhängen oder rahmen. Man kann das Motiv aber auch mit einem hochwertigen Finish versehen:

Am populärsten – und eben auch sehr schick – ist Alu-Dibond (Aluminiumverbundplatte). Dabei wird das Foto zunächst auf Fotopapier gedruckt, matt laminiert und dann auf die 3 mm Alu-Dibondplatte aufgezogen. Mit aufgeklebten Haken kann man es an der Wand befestigen oder an eine Galerieschiene hängen.
Es ist sehr flach und stabil, bietet eine maximale Schärfe, spiegelt nicht und die Farben werden bestens erhalten (Witterungs – und UV-beständig).

      

Fingers 1 und 2 auf 90 x 60 cm Alu-Dibond aufgezogen.

Eine Fotoleinwand bietet eine schöne Canvas-Struktur, das Bild läuft um den Echtholz-Rahmen.
Unter den „Wall Shots“ ist der „Mexican“ als Leinwand zu sehen.
The mexican auf 1,20 x 1,20 m auf Leinwand im Keilrahmen.

Alu-Dibond Kaschierung oder Leinwand müssen dem Preis hinzugerechnet werden. Das mache ich dann im Angebot.

Die Preise sind mit MWSt. angegeben, aber ohne Versandkosten.

Versandkosten gebe ich 1 : 1 vom Dienstleister weiter, ob es DHL oder DPD oder eine Spedition ist. Ich recherchiere eine günstige Option, Alternativen sind natürlich immer möglich. Selbsverständlich sind die Arbeiten auch per Abholung verfügbar.

Bitte nicht mit „next day“ Lieferungen rechnen! Das Bild wird auf deine Bedürfnisse angepasst, dann ist noch die Produktionszeit zu beachten und die Lieferung von Sperrgut bei größeren Formaten kann auch etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Übrigens:

Selbstverständlich sollen die Künstler der gezeigten Arbeiten an den Erlösen beteiligt werden. Sie sind allerdings nur selten bekannt oder erreichbar. Ich spende daher einen Anteil der Erlöse an gemeinnützige Einrichtungen im Zusammenhang mit Urbaner Kunst – wie zum Beispiel Urban Nation, Museum for Urban Contemporary Art in Berlin.